Kategorie: Amtsblatt

Neustart am Böllberger Weg

Auf dem Areal des ehemaligen Sportparadieses sollen neue Wohn- und Geschäftshäuser entstehen. Deshalb berät der Stadtrat bereits seit November 2020 den Aufstellungsbeschluss für einen neuen Bebauungsplan. Das Grundstück ist bereits an den künftigen Investor...

Die autoarme Altstadt ist der richtige Weg

Im November stimmte der Stadtrat der „Konzeption für eine weitestgehend autofreie Altstadt Halle(Saale)“ zu. Auch wir bekennen uns zu diesem Konzept. Nun hat Christoph Bernstiel MdB (CDU) mit zwei Parteifreunden eine Unterschriftensammlung initiiert, um...

Ersatz für vertrocknete Bäume ist wichtig

Hitze und fehlende Niederschläge machen den Bäumen in unserer Stadt zunehmend zu schaffen. Seit Mitte 2019 sind laut Stadtverwaltung über 1500 Bäume abgestorben, davon allein rund 400 Straßenbäume. Monatlich informiert die Stadtverwaltung im Ausschuss...

Aufenthalts- und Lebensqualität in der Altstadt verbessern

Die Stadtverwaltung hat dem Stadtrat ein Konzept für eine weitestgehend autofreie Altstadt vorgelegt. Darin werden 13 Maßnahmen vorgeschlagen, um den Kfz-Verkehr in der Altstadt zu reduzieren. Vorgesehen sind unter anderem mehr Fußverkehrszonen, mehrverkehrsberuhigte Bereiche,...

Unsere Saale muss sauberer werden!

Wer die Saale aus der Zeit vor 1990 kennt, wird heute die grauen Schaumkronen auf ihr nicht vermissen. Der Fluss ist sauberer geworden, weil viele Fabriken heute nicht mehr existieren oder nun über Reinigungsanlagen...

Ja zur Ampelfrau!

Gleichstellung ist für uns ein wichtiges Thema und es gibt sicher wirksamere Ideen, die Gleichstellung der Geschlechter voranzubringen, als ein Ampelmotiv. Dennoch sind wir überrascht: Seit Jahren werden vielerorts in Deutschland an Fußverkehrsampeln andere...

Markthalle ja – auf dem Marktplatz bitte nicht!

Bereits vor langer Zeit angekündigt liegt dem Stadtrat nun ein Grundsatzbeschluss zur Errichtung einer Markthalle vor. Wir unterstützen das Ziel der Stadtverwaltung, die Aufenthaltsqualität auf dem Marktplatz zu verbessern. Allerdings halten wir den mit...

Aufbruch im Charlottenviertel?

1989 fanden im Gebiet zwischen Dorotheenstraße und Wilhelm-Külz-Straße die letztenFlächenabbrüche in der Innenstadt Halle statt. Die politischeWende und die Forderungen der Bürgerschaft brachten die Bagger zum Stehen – leider zu spät für die meiste...

Zukunft von Vereins- und Breitensport sichern

Die Einschränkungen beim körperlichen Kontakt zwischen Menschen, die zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie staatlich angeordnet wurden, haben den Betrieb in nahezu allen Bereichen des Vereinssports lahmgelegt. Das gefährdet die Existenz vieler Vereine. Deshalb berät die...

Mit Solidarität und Verhältnismäßigkeit

Die Corona-Pandemie stellt die ganze Welt, Deutschland, Sachsen-Anhalt und eben auch Halle vor eine riesige Herausforderung. In rasender Geschwindigkeit – so wie sich das Virus verbreitet – hat sich das gesellschaftliche und öffentliche Leben...