Kategorie: Pressemitteilung

Grüne Ratsfraktion beantragt Rücknahme der Thalia–Schließung

„Das Thalia-Theater muss erhalten werden“ so Dietmar Weihrich, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat, „daher hat unsere Fraktion einen Antrag zur Rücknahme des Beschlusses für die Stadtratssitzung in der nächsten Woche eingereicht. Stattdessen fordern wir eine umfassende, ergebnisoffene öffentliche Debatte über die Zukunft der Kultur in der Stadt Halle.“

Keine Abstriche beim Bau des GSZ

Die Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wendet sich gegen die vom Land geplanten Abstriche beim Bau des Geisteswissenschaftlichen Zentrums (GSZ). Die Grünen fordern stattdessen eine vollständige und denkmalschutzgerechte Ausführung des Bauvorhabens auf dem Gelände der ehemaligen landwirtschaftlichen Fakultät an der Abderhalden-Straße.

Atomstrom schadet Kommunen

Die geplante Lauf­zeit­ver­län­ge­rung für Atom­kraft­werke geht zu Las­ten der Sicher­heit der Bevöl­ke­rung, gefähr­det den Auf­bau unse­rer zukunfts­fä­hi­gen Ener­gie­ver­sor­gung und scha­det direkt den Kom­mu­nen, indem umwelt­freund­li­chen Inves­ti­tio­nen der kom­mu­na­len Ener­gie­ver­sor­ger der Boden ent­zo­gen wird.