Anfrage der Stadträtin Melanie Ranft zu Schuleingangsuntersuchungen und zu vorzeitigen Einschulungen in Halle (Saale)

Alle Kinder in Sachsen-Anhalt, die bis zum 30. Juni das sechste Lebensjahr vollenden, werden mit Beginn des folgenden Schuljahres schulpflichtig. Der Einschulung geht eine amtsärztliche Schuleingangsuntersuchung voraus, bei der die Schultauglichkeit festgestellt werden soll. Kinder mit bestimmten Auffälligkeiten können dann … Weiterlesen →

Gemeinsamer Antrag mit SPD-Fraktion sowie der Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI zur Erarbeitung eines wohnungspolitischen Konzeptes für die Stadt Halle (Saale)

Beschlussvorschlag: Die Stadtverwaltung wird beauftragt, im Dialog mit den städtischen Wohnungsgesellschaften, den privaten Wohnungsunternehmen und weiteren relevanten Akteuren ein wohnungspolitisches Konzept für die Stadt Halle zu erarbeiten, das u. a. Handlungsschwerpunkte und -bedarfe für eine vielfältige und soziale Wohnraumversorgung benennt. … Weiterlesen →

Anfrage der Stadträtin Melanie Ranft zur Durchlässigkeit der Schulformen an Schulen in der Stadt Halle

Wie viele Schülerinnen und Schüler wechselten während der vergangenen 5 Jahre während oder zwischen den Schuljahren jenseits der verbindlichen Wechseltermine (beispielsweise zwischen Primar- und Sekundarstufe I) zwischen den einzelnen Schulformen? Wie viele Schülerinnen und Schüler wechselten in den vergangenen 5 … Weiterlesen →

Anfrage der Stadträtin Melanie Ranft zur Schulanfangsstatistik für Grund- und Förderschulen

Zuletzt wurden dem Stadtrat mit der Beschlussvorlage zur Feststellung des Schulentwicklungsplanes der Stadt Halle (Saale) für die Schuljahre 2014/15 bis 2018/19 am 29.01.2014 (vgl. Vorlage V/2013/11910) und der Beschlussvorlage zur Ersten Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes am 17.12.2014 (vgl. Vorlage V/2014/12788) Prognosen … Weiterlesen →

Gemeinsamer Antrag mit der SPD-Fraktion zur Festlegung von Standards zur Aushandlung der LQE-Vereinbarungen für die Kindertageseinrichtungen

Beschlussvorschlag: Die Stadtverwaltung wird beauftragt, die Fachstandards, die den Verhandlungen zu den LQE-Vereinbarungen mit den freien Trägern von Kindertagesstätten sowie dem städtischen Eigenbetrieb zugrunde liegen, im Stadtrat zur Beschlussfassung vorzulegen. gez. Dr. Inés Brock Vorsitzende Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gez. … Weiterlesen →

Anfrage zur Schulsozialarbeit

Erfreulicherweise kann über das Förderprogramm des Europäischen Sozialfonds (ESF) nach dem Auslaufen der Finanzierung über Bildung und Teilhabe (BuT) ein Großteil der Stellen für Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter weiter finanziert werden. So sind sogar neue Schulstandorte hinzugekommen. In der Summe gibt … Weiterlesen →

Seite 10 von 92« Erste...91011...2030...Letzte »

Künstlerhaus 188

Die grüne Fraktion setzt sich seit langem für den Erhalt des Künstlerhauses 188 und für einen guten Ausgleich mit den Interessen des ÖPNV-Ausbaus ein. Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht unserer Ratsinitiativen zum Thema.

Weiterlesen →